Einweihung Schießsportanlage

 

Nach einstimmigem Vorstandsbeschluss und intensiven Planungen wurde im Juli diesen Jahres die Umrüstung unseres Luftgewehrstandes von der bisherigen Seilzugtechnik auf eine moderne elektronische Auswertung in Angriff genommen. Nach Sichtung der Angebote der Hersteller fiel die Entscheidung auf die Firma Meyton, Melle.

 

Dank der großartigen finanziellen Unterstützung der öffentlichen Hand und örtlicher Förderer sowie dem Einsatz unserer Vereinsmitglieder aus den unterschiedlichsten Gewerken konnte der erhebliche Kostenaufwand in Grenzen gehalten werden.

 

Einige technische Daten:

 

  • Die Vermessung erfolgt mittels in einem Messrahmen mit 180 x 180 mm2 Durchschussmöglichkeit befindlicher Lichtschrankentechnik, 96 Lichtschranken befinden sich auf jeder  Achse. Dabei werden 250 MegaPixel - im Vergleich besitzen Digitalkameras eine Auflösung von bis zu 10 MegaPixel - unterschieden!
  • Die Daten werden direkt auf einen Monitor (je Stand ein Monitor) übertragen, darüber hinaus erfolgt die Darstellung aller Ergebnisse zeitgleich auf einem Auswertungs-PC und darüber hinaus mittels Video-Beamertechnik auf einer Leinwand im Versammlungsraum.

 

Mit Stolz darf der Schießverein auf 10 Luftgewehr- sowie darüber hinaus nunmehr auch vier entsprechend ausgestattete Kleinkaliberstände verweisen. Insbesondere mit Blick auf überregionale Wettkämpfe besteht wieder die Möglichkeit, diese auch auf unserer modernen Anlage auszutragen.

 

Nach zügiger Fertigstellung Ende August wurde der Abend 08. Oktober zum Anlass genommen, die Anlage offiziell in Betrieb zu nehmen.

 

Im Beisein der Sponsoren, Vertreter aus Rat und Verwaltung sowie zahlreicher Vereinsmitglieder nahm Pastor Pöttering nach einer Andacht die Segnung der Anlage vor, bevor Bürgermeister Bechtluft den ersten offiziellen Schuss abgab. Bei einem anschließendem Imbiss und guten Gesprächen in gemütlicher Runde wurden einmal mehr die jahrelangen guten Verbindungen gepflegt.

 

Bilder von der Einweihungsweise sind in der Rubrik "Fotos" zu sehen!