Ferienpassaktion 2011

 

Mit 28 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fand die Ferienpassaktion des Schießvereins am 12. Juli eine gute Resonanz. Schießsportleiter Ingo Hunfeld und sein Team, seinem Stellvertreter Christian Tammen, Annedore Zillmer, Wilhelm Kröger, Mechthild Eilers, Bernhard und Edeltraud Schnieders, hatten wieder ein attraktives Programm für einen kurzweiligen Nachmittag zusammengestellt.

 

Die besten Jungschützen, die mit Lasergewehren auf dem Luftgewehrstand ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen konnten, erhielten als kleine Anerkennung schöne Sachpreise, ein gemeinsames Grillen rundete diesen gelungenen Nachmittag ab.

 

Wir hoffen, Interesse für den Schießsport geweckt zu haben und zu Beginn der neuen Saison wieder neue Mitglieder in der Schüler- und Jugendabteilung begrüßen zu dürfen.